Soforthilfe bei Konflikten

Nachhaltige Lösungsfindung

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Konflikte werden oft als belastend und unangenehm empfunden. Wenn sie nicht einvernehmlich gelöst werden können, reagieren die Konfliktbeteiligten im Regelfall auf drei Arten: Angriff, Flucht oder Kopf-in-den-Sand-stecken. Jede diese Alternativen führt entweder zur Eskalation oder zu einem chronischen Konflikt mit der Gefahr kollateraler Schäden am Individuum und/oder Unternehmen.

Im Falle eines Konfliktes darf nicht nur nach vordergründigen Lösungen gesucht werden, die nur den Einzelfall regeln und weniger Anstrengungen verursachen, sondern die Konfliktwurzeln und Beziehungsstrukturen der Beteiligten müssen ebenso in die Konfliktlösung miteinbezogen werden.

Genau dies sind die Grundlagen und Erfolgsfaktoren nachhaltiger Lösungen, die Ungleichgewichte von Gewinnern und Verlierern vermeiden. Durch gute Konfliktlösungen lässt sich auch die eigene Einstellung zu Konflikten positiv verändern, nämlich dahin, dass der Konflikt ein wichtiger Indikator für notwendige Veränderungen ist, mit der Chance, neue Potentiale durch die Konfliktbearbeitung zu generieren.

Vorteile unserer Konfliktlösungen

Wir sind überzeugt und haben die Erfahrung gemacht, dass  negative Folgewirkungen dadurch vermieden werden können, wenn Konflikte unverzüglich, vertrauensvoll und intensiv bearbeitet werden. Dabei können Sie sich auf die Erfahrung unserer Konfliktmanager verlassen.

Unsere Konfliktmodule

Mediation

Mediation (lat. für Vermittlung) ist ein strukturiertes, freiwilliges Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes, bei dem unabhängige “allparteiliche” Dritte die Konfliktparteien in ihrem Lösungsprozess begleiten. Die Konfliktparteien (Medianden) streben dabei an, zu einer gemeinsamen und effektiven Vereinbarung zu gelangen, die ihren Bedürfnissen, Interessen und Wünschen entspricht. Wichtige weitere Grundprinzipien sind Vertraulichkeit, Ergebnisoffenheit und Eigenverantwortung.

Supervision

Supervision (lateinisch für Über-Blick) ist eine Form der Beratung, um zur Reflexion eigenen Handelns anzuregen, sowie die Qualität professioneller Arbeit zu sichern und zu optimieren. Teilnehmer einer Supervision können Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen sein, die ihr Handeln prüfen und verbessern möchten. Supervision hat inzwischen in vielen Zusammenhängen einen breiten Anwendungsbereich und wird auch zunehmend in der Wirtschaft für Führungskräfte und Projektsupervision genutzt.

Coaching

Coaching vertritt unterschiedliche Beratungsmethoden, nämlich Einzelcoaching, Teamcoaching und Projektcoaching. Im Vordergrund steht die Entwicklung eigener Lösungen und nicht die direkten Lösungsvorschläge eines Beraters. Ziel dieser strukturierten Gespräche ist es, persönliche Kompetenzen und Perspektiven über Anregungen zur Selbstreflexion einzuschätzen und weiter zu entwickeln, um unter anderem auch Konflikte im privaten und beruflichen Umfeld zu überwinden.

Ablauf einer Beratung

Zunächst füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus, damit wir Sie anrufen oder via E-Mail kontaktieren können. Nachdem der Kontakt hergestellt wurde, gehen wir gemeinsam mit Ihnen die folgenden Schritte durch, um die Situation einzuschätzen und Ihnen ein passendes Konfliktmodul bereitzustellen.

Lassen Sie sich zum Thema Konfliktmangement beraten

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN